Browser nicht unterstützt

Sie verwenden einen alten Browser, den wir nicht mehr unterstützen. Bitte verwenden Sie einen modernen Browser wie Microsoft Edge, Google Chrome oder Firefox für eine optimale Webseitenbedienung.
beyond.aco

Awards

2020 AILA WA Landscape Architecture Award of Excellence
Category: Civic Landscape

2020 AILA WA Landscape Architecture Award
Category: Tourism

Transformation der Mends Street
Eine Verschmelzung von Architektur und lokaler Fauna

Zwischen dem atemberaubenden Blick auf die Sykline der Stadt und dem Wasserblick gelegen, ist der neue "connect south visitor hub" ein wahres Juwel der australischen Küstenstadt Perth.

Als Verbindung zwischen fußgängerfreundlichen Angeboten und den einfach zugänglichen öffentlichen Verkehrsmitteln, ist dieser Platz ein Zugang zur Stadt für Bewohner und Besucher zugleich.

Die Verbindung der Themen "Zoo von Perth", "öffentlicher Transport" und "grüne Vorstadt" sind die Inspiration für dieses Projekt. Die Leitthemen sind also eine Wiederspiegelung der verschiedenen Ansprüche an den Verbindungspunkt am Zoo von Perth.

Ein besonderer Hingucker ist der sechs Tonnen schwere Numbat, der eine besondere Bedeutung und Funktion hat. Der Numbat bringt nicht nur einen Teil der westaustralischen Fauna in die Innenstadt von Perth, sondern dient den Besuchern des Platzes bei schlechtem Wetter als Regenschutz- ein perfektes Sinnbild für die Symbiose von Mensch und Natur.


ACO Lösungen

  • Rhinocast® einteilige Zugangsabdeckungen aus Edelstahl mit dekorativen Kantenfüllungen
  • Befahrbare Kabelabdeckungen (ACO Cablemate®)

besuchen Sie die Website von ACO Australia

Vorteile

  • Infill-Zugangsabdeckungen ermöglichen Einbau von Pflastersteinen, die nahtlos mit angrenzenden Pflaster abschließen
  • 40-mm-Edelstahl-Zierkanten sorgen für einen ästhetischen Abschluss